Harry Styles-Fans sind überzeugt, dass seine Ex ihn gerade auf Instagram gedisst hat

Tess Ward beherrscht anscheinend die Kunst des subtilen Diss. Seht den Instagram-Post der laut Harry-Fans definitiv ein Seitenhieb ist.

Harry Styles ist dieses Jahr wirklich schwer beschäftigt. Der One Direction Boy hat nicht nur sein neues Album an den Start gebracht, sondern auch die große Leinwand für sich entdeckt und eine intensive Rolle im Blockbuster ‘Dunkirk’ gespielt. Aber auch in Harrys Liebesleben geht es turbulent zu. >>> Darum geht es wirklich in Harry Styles' Single 'Sign of the Times'

Zunächst war Harry mit der britischen Blogger-Köchin Tess Ward zusammen. Die Beziehung ist jedoch daran gescheitert, dass Tess noch Gefühle für ihren Ex hatte. Schließlich wurde er mit dem Model Camille Rowe in Verbindung gebracht. The Sun berichtete Ende Juli erstmals von der angeblichen Beziehung und schrieb: “She’s a real star on the rise. Harry seems besotted.”

>>> So gelassen ging Tess Ward mit fiesen Internet-Hatern um

Wichtig ist hier das Wort ‘besotted’, was auf Deutsch so viel heißt wie vernarrt, berauscht oder benebelt. Nun haben findige Fans genau dieses ungewöhnliche Wort in einem Instagram-Post von Tess Ward entdeckt, die zu einem Foto von in Knoblauch geschwenkten Pilzen schrieb:

“Ich glaube besotted ist das Wort des Tages. Genau diese Gefühle habe ich für diese in Knoblauch, Thymian und Butter gerösteten Pilzen.”



Harrys Fans sind überzeugt, dass die Wortwahl kein Zufall ist, sondern definitiv ein Kommentar bezüglich der neuen Beziehung von Harry. Seht Ihr das genauso?



Freitag, 04. August 2017

netmetrixpixel