Taylor Swift hat Lorde mit dieser Aktion zum zweiten Mal gedisst

Au weia, diese beiden Girls scheinen wirklich keine Freundinnen mehr zu sein.Was Taylor gebracht hat, erfahrt Ihr hier.

Die große Freundschaft zwischen Taylor Swift und Lorde stand in den letzten Monaten auf wackeligen Beinen und nun haben wir einen weiteren Hinweis erhalten, dass die BFF-Love der Girls aus und vorbei zu sein scheint.

Am Wochenende veröffentlichte Taylor eine Playlist auf Spotify, in der sie all ihre aktuellen Lieblingssongs zusammen gestellt hat. Mit dabei sind Selena Gomez, HAIM und natürlich auch Ed Sheeran. Nur die Musik von einer Lady vermissen wir in dieser Liste ganz gewaltig – und zwar die von Lorde.



Der Seitenhieb kommt drei Monate, nachdem Lorde die Schwierigkeiten ihrer Freundschaft zu Taylor mit diesem Kommentar erläuterte:

“Es ist, als hätte man eine Freundin mit ganz spezifischen Allergien. Es gibt bestimmte Orte an die man nicht zusammen gehen kann. Dinge, die man nicht zusammen zu kann. Es ist als hätte man eine Freundin mit einer Autoimmunerkrankung.”

>>> Ups. Mit diesen ungelenken Worten spricht Lorde über ihre Freundschaft mit Taylor Swift

Später entschuldigte sich Lorde für diese Aussage, und bezeichnete sie selbst als ‘unsensibel’. Gerade in Hinblick auf die Tatsache, dass Taylors BFF Selena Gomez wirklich an einer schweren Immunerkrankung leidet, ist der Kommentar wirklich etwas daneben gegangen.

Zudem sagte Lorde später noch über Taylors Squad, dass sie “mit diesen Leuten überhaupt nicht abhängt.

Als Lorde sich wieder entschuldigte und betonte, wie sehr Taylor in den letzten Jahren für sie da war, scheint das Kind schon in den Brunnen gefallen zu sein. Die Spotify Playlist ohne Lorde ist nur ein Hinweis von vielen, denn Fans bemerkten bereits im Video zu Look What You Made Me Do, dass Lordes Name auf einem T-Shirt fehlte, auf dem alle Freunde von Tay ausgeschrieben wurden.

>>> So fies verarscht das Netz die Schwangerschaft von Kylie Jenner

Was glaubt Ihr – gibt es für die Freundschaft von Taylor und Lorde noch eine Chance?

Montag, 02. Oktober 2017

netmetrixpixel