Justin Bieber versucht Selena Gomez zu beweisen, dass er ein völlig neuer Mensch ist

In der Zwischenzeit löscht The Weeknd alle #Abelena-Spuren von Instagram. Das ganze Liebesdrama und die neuesten Infos, hier.

Diese Entwicklung im Liebesleben von Selena Gomez haben wir wirklich nicht kommen sehen. Nachdem wir seit Monaten dachten, dass die Beziehung zwischen der Sängerin und Megastar The Weeknd das ganz große Ding sei, kommt nun alles ganz anders.

>>> Was ist denn hier los? Justin Bieber und Selena Gomez haben den ganzen Sonntag miteinander verbracht

Seit Selena und Justin Bieber in der vergangenen Woche gleich zwei Mal miteinander gesichtet wurden, schwirren nun Gerüchte umher, dass sie und Abel Tesfaya aka The Weeknd getrennt haben. Als ob das noch nicht schockierend genug sei, plant Justin nun wohl seinen nächsten Move. Ein ‘Kumpel’ von Biebs verriet:

“Justin ist sich bewusst, dass Selenas Familie nicht gerade begeistert darüber ist, dass die beiden wieder miteinander abhängen. Sie denken, dass er Selena jede Menge Kummer beschert hat. Justin hofft nun, dass er ihnen beweisen kann, dass er sich geändert hat. Er hat sich in den letzten Monaten stark verändert. Er ist eine andere Person. Die beiden haben viel zu besprechen und haben Spaß dabei.”

Wir hoffen mal schwer, dass es sich hier lediglich um Freundschaft handelt und die verhexte Beziehung von Jelena nicht zum gefühlten 2615. Mal aufgewärmt wird.

>>> Zum Nachlesen – die ersten Berichte zur Trennung von Selena Gomez und The Weeknd

Während all diese Berichte ans Licht kommen, hat The Weeknd übrigens einige Leute aus Selenas Umfeld unfollowed, wie zum Beispiel ihre Mutter, oder ihre beste Freundin und Nierenspenderin Francia Raisa. Zudem standen auch noch einige Abelena Fan-Accounts auf der Abschussliste. Zwar folgt Abel noch immer Selena selbst, aber wir sind jetzt schon gespannt, wie sich diese Story noch entwickeln wird.

Mittwoch, 01. November 2017

netmetrixpixel