Hat Kylie Jenner etwa bereits ihr Baby bekommen? Das Internet hat wilde Theorien dank dieses Fotos

Wo zum Teufel steckt Kylie?

Die Kardashians haben dieses Weihnachten mal wieder richtig aufgefahren. Sie zeigten uns ihre dekadente Weihnachtsdeko, eine Grußkarte, die aussieht wie aus einem Gap-Katalog und einen glitzernden Babybauch von der Weihnachtsfeier. Allerdings nur den von Khloé und so fragt sich die Welt weiterhin. Wo steckt eigentlich Kylie?

>>> So haben die Stars in Lala Land weihnachten gefeiert. Seht die besten Bilder, hier

Das Internet ist davon ausgegangen, dass das Kardashian-Weihnachtspuzzle am 25. Dezember die ganze Familie zeigen würde und endlich eine Bestätigung über Kylies Schwangerschaft bereit halten würde. Fehlanzeige! Und so verdichtet sich die Theorie, dass Kylie ihr Kind bereits auf die Welt gebracht hat, denn in diesen beiden Fotos fehlt Kylie ganz eindeutig.



Twitter hat deshalb so einige Theorien, wo Kylie stecken könnte. Hat sie sich hinter dem Weihnachtsbaum versteckt? Ein anderer Fan ist der Meinung, dass die halbe Familie ihre Köpfe in Richtung einer Person reckt, die hinter der Kamera steht – und potenziell ein Baby hält.



Mysteriös, oder? Die letzte Theorie könnte tatsächlich einiges an Gewicht haben, denn wenn Khloé bereits im 6. Monat schwanger ist, kann es sehr gut sein, dass Kylie bereits 2 oder 3 Monate weiter ist. Und wir wissen alle, was das bedeutet. Bis wir endlich Gewissheit haben, heißt es – abwarten und Glühwein trinken.

>>> Ryan Reynolds hat versucht Weihnachtskekse zu backen und das Ergebnis ist einfach nur zum Totlachen

Dienstag, 26. Dezember 2017

netmetrixpixel