Kim Kardashian isst oben ohne Ramen Nudeln und die Welt kann nicht wegschauen

Kim und Kourtney Kardashian machen momentan Japan unsicher und natürlich kann das nicht ohne Drama und nackte Haut über die Bühne gehen.

Was muss das Jetset-Leben schön sein. Gerade sind Kim und ihre Schwester Kourtney in Japan unterwegs und lassen uns auf Instagram an ihren Abenteuern teilhaben. Neben eine mysteriösen Instagram-Drama um Kourtney, die ihren Boyfriend Younes Bendjima unfollowte und daraufhin für einen kurzen Moment ihren kompletten Account löschte, scheint sonst alles glatt zu laufen.

>>> Ein bisschen mehr bekleidet – Das waren die besten Outfits bei den Oscars 2018

So glatt, dass Kim Kardashian prompt die ganze Tour auf Instagram dokumentiert. Zunächst postete sie ein Foto von ihren neuen, rosaroten Haaren beim Eis naschen, um sich dann wieder ihrer Lieblingsbeschäftigung zu widmen. Ganz genau, sich nackig machen nämlich.



Kim genießt auf diesem genialen Foto völlig unbehelligt eine Portion Ramen, und das einzige, was sie auf diesem Foto trägt ist die Schüssel, die den Blick auf ihre blanken Brüste verdeckt. Muss man auch erstmal bringen, oder?

>>> Wie wunderschön ist bitte Kylie Jenners Tochter Stormi?

Mittwoch, 07. März 2018

netmetrixpixel