8 Schauspieler, die in Filmen Mut zur Hässlichkeit bewiesen haben

  • Diese Stars sind für einen Film in hässliche Rollen geschlüpft:

  • Eigentlich ist James Franco ja ein gut aussehender Typ. Die Goldzähne und Cornrow Braids gehen aber mal gar nicht ...

  • Matthew McConaughey verwandelt sich gerne mal für seine Filmrollen.

  • Jared Leto liebt die extremen Rollen. Für "Chapter 27" musste er einige Kilos zunehmen und sich eine strähnige Kurzhaarfrisur verpassen.

  • Für seine "unschöne" Rolle in "American Hustle" wurde Christian Bale 2014 mit dem Oscar nominiert.

  • Für "The Hours" bekam Nicole Kidman nicht nur eine Fake-Nase aufgesetzt, sondern auch einen Oscar verliehen.

  • Mariah Carey ist nicht gerade für ihre Schauspielerei bekannt. In "Precious" hat sie uns aber eine ganz neue Seite von sich präsentiert.

  • Die krasseste Verwandlung ever legte wohl Charlize Theron 2003 in "Monster" ab. Dafür gabs dann auch den Oscar.

  • Wäre sein Name in den Credits nicht aufgetaucht, dann hätte wohl niemand Tom Cruise in "Tropic Thunder" erkannt.

  • Die beliebtesten Musikvideos auf VIVA

    Für manche Filmrollen haben sich die Hollywood-Stars krassen Verwandlungen unterzogen und sind kaum wiederzuerkennen:

    Zugegeben, Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters. Wenn es aber um Dinge wie fettige Haare und Goldzähne geht, dann sind wir uns bestimmt alle einig, dass das nicht unbedingt einem Schönheitsideal entspricht.

    >>> 7 Schauspieler. die mit diesen Filmrollen auf den ganz großen Durchbruch gehofft haben

    In der Galerie oben könnt Ihr Euch acht Hollywood-Schauspieler angucken, die sich für manche Rollen krassen Verwandlungen unterzogen haben und kaum wiederzuerkennen sind.

    Montag, 30. April 2018

    netmetrixpixel