Motivation zum Montag: Forscher haben herausgefunden, dass Pizza mehr motiviert als Geld

Versprich uns eine Pizza und wir machen alles!

Uah, schon wieder Montag. Gar keine Lust auf Arbeit, Schule und Uni diese Woche. Wenn man Euch mehr zahlen würde, würdet Ihr motivierter arbeiten? Vielleicht. Und wenn man Euch eine Pizza als Belohnung verspräche? Ganz sicher!
In einer neuen Studie (erschienen in seinem neuen Buch Payoff: The Hidden Logic That Shapes Our Motivations) vom Psychologen Dan Ariely wurde nämlich herausgefunden, dass die käsige Pizza ein viel größerer Motivator als ein monetärer Bonus sei.

Für die Studie wurden in einem Unternehmen, in welchem Computerchips zusammengestellt wurden, in Israel eine Pizza, ein monetärer Bonus und ein Kompliment vom Chef als ‘Gewinn’ ausgeschrieben. Die zusätzliche Kontrollgruppe arbeitete wie gewohnt ohne Motivator.
Während im Laufe der Woche die Motivation in der Gruppe des geldlichen Bonus sank, stieg die Motivation bei dem Pizza- und Komplimentversprechen.
Tja, 1:0 für die Pizza. Wer braucht schon Geld, wenn man was essen kann?

>>> Warum es total okay ist, einen Tag faul zu sein und mal nichts zu tun



Montag, 12. März 2018

netmetrixpixel