Das Geheimnis ist gelüftet: So sieht Lena Meyer-Landruts Freund aus

Dass wir Max von Helldorff noch mal von vorne zu sehen kriegen, hätten wir auch nicht gedacht.

Seit knapp sieben Jahren begleitet der Basketballer Max von Helldorff Lena Meyer-Landrut nun schon durchs Leben und trotzdem kriegen wir von dem Mann an Lenas Seite so gut wie nie was zu sehen. 2013 – da waren die beiden angeblich schon seit drei (!) Jahren ein Paar – führte Lena ihren Max zum ersten Mal auf dem roten Teppich bei der Premiere von Charlotte Roches ’’Feuchtgebiete’’ vor. Seitdem hält sie ihn vor der Öffentlichkeit unter Verschluss und von Lenas Instagramaccount kannten wir Max bisher nur so:




Jetzt lüftete Lenas beste Freundin Stefanie Giesinger endlich das Geheimnis um Lenas Freund und postete auf ihrem Instagramaccount ein Foto, auf dem Max zur Abwechslung mal im Ganzkörperformat und von vorne zu sehen ist. Entstanden ist das Bild auf einem Doppeldate mit Stefanie und ihrem Freund Marcus Butler auf dem NBA-Finalspiel zwischen den Cleveland Cavaliers und den Golden State Warriors. So sieht Max also aus an der Seite von Lena:




Hardcore-Fans von Lena kennen den süßen Max, dessen Äußeres wir sympathisch unspekatukulär finden, wahrscheinlich schon aus ihrem Coachella-Video zum Song ‘’Lost In You’’, in dem man Max kurz von der Seite sieht, als er Lena küsst. Ziemlich süßes Paar die beiden, von denen wir in Zukunft hoffentlich noch mehr gemeinsame Schnappschüsse sehen werden.



>>> Wow: In ihrem Musikvideo zu "Bad Liar" ist Selena Gomez lesbisch

Donnerstag, 15. Juni 2017

netmetrixpixel