Draco Malfoy macht Musik auf der Strasse und keiner erkennt ihn

Wenn Harry Potter das gesehen hätte...

Wie wir uns verhalten würden, wenn wir auf der Straße zufällig einem der Harry Potter-Darsteller begegnen würden? Vermutlich so:




Wie wir uns definitiv nicht verhalten würden? Wie die Horden von ’’Muggeln’’, die in der Innenstadt von Prag stumpf einfach an Tom Felton aka Draco Malfoy (!) vorbeigelatscht sind, während er dort auf der Strasse Musik gemacht hat. Was geht denn mit Euch, Ihr Zombies!?



Dass in Malfoys, äh, Feltons Brust zwei Herzen schlagen, ist unverkennbar: Noch während der Dreharbeiten zu den letzten Harry Potter-Filmen veröffentlichte Felton sein Debütalbum ‘’In Good Hands’’ und gründete das Plattenlabel ‘’Six String Productions’‘. Sein Song ’’If You Could be Anywhere’’ schaffte es sogar in den Soundtrack des Kinofilms zu ‘’Türkisch für Anfänger’’.

>>> Hermine hat eine Zwillingsschwester: Dieses Mädchen sieht Emma Watson zum Verwechseln ähnlich

Offenbar hat ihn das alles so verändert, dass er jetzt noch nicht einmal einen Schluck Vielsaft-Trank braucht, um auf der Straße nicht mehr erkannt zu werden. Aber die Gitarre steht ihm auch eindeutig besser als der Zauberstab.



Donnerstag, 15. Juni 2017

netmetrixpixel