Dress like the Biebs: Justin Bieber hat eine T-Shirt-Kollektion entworfen

Und das Ergebnis ist, nun ja ... unspektakulär.

Ihr könnt gerade zwar leider kein Konzert mehr von Justin Bieber besuchen, Euch dafür aber bald so kleiden wie der Biebs. Denn jetzt wo Justin ein Menge Freizeit hat, ist er zum Mode-Designer geworden und hat gemeinsam mit seiner Stylistin Karla Welch eine T-Shirt-Kollektion für die US-amerikanische Marke ‘Hanes’ entworfen. Wer jetzt allerdings auf richtig coole Schnitte und Farben hofft, wird leider etwas enttäuscht sein. Denn das Ergebnis ist ein weißes T-Shirt.




Jupp, Ihr habt das schon ganz richtig gelesen. Justin hat ein Standard-Shirt in der Farbe Weiß designt. Was daran jetzt so besonders sein soll, verriet die Stylistin im Interview mit der ‘Vogue’: ‘’Justin wollte einfach ein T-Shirt haben, das etwas länger geschnitten ist. Aber leider gibt es so etwas nicht. Es war ein kleiner Alptraum.’’ Okay, also das Besondere an dem Biebs-Shirt ist, das es lang geschnitten ist?! Aber T-Shirts in Überlänge gibt es doch schon seit langem?




Das Gute an Justins Kollektion: anders als das überteuerte weiß T-Shirt das Kanye West 2013 für das französische Modelabel A.P.C. designte, kosten die Bieber x Karla Shirts alle nur 30 US-Dollar zzgl. Versand nach Deutschland für 15 US-Dollar. Für umgerechnet 38 Euro könnt Ihr also bald einen echten Bieber am Körper tragen. Hier könnt Ihr die Teile bestellen.




Freitag, 04. August 2017

netmetrixpixel