Diese fünf Typen von Tinder-Usern ghosten Euch am ehesten auf Tinder

Je größer das Ego, desto häufiger wird geghostet.

Alle, die sich regelmäßig auf Tinder rumtreiben, haben bestimmt schon mal Erfahrung mit “Ghosting” gemacht. Von “Ghosting” spricht man, wenn sich jemand, den ihr ein paarmal gedated habt, auf einmal einfach so und ohne Vorwarnung nicht mehr bei Euch meldet. Als hätte es ihn nie gegeben in Eurem Leben.

Der “polnische Abgang” auf Tinder erfreut sich leider großer Beliebtheit. Passieren kann Euch das theoretisch natürlich mit jedem Typen, den Ihr auf Tinder kennenlernt. Allerdings gibt es auch hier ein paar Typen, bei denen die Wahrscheinlichkeit, dass sie Euch ghosten höher ist als bei anderen. Welche das sind, erfahrt Ihr hier. Aber hey, letztendlich müsst Ihr Euch bei jedem neuen Date einfach auf Euer Bauchgefühl verlassen. Und ganz ehrlich, wer will schon jemandem in seinem Leben haben, der Ghosting für eine angemessene Form der Interaktion hält.



>>> Wer ist schöner? Zayn Malik oder Harry Styles? Diese Studie hat die Antwort

Mittwoch, 09. August 2017

netmetrixpixel