Queefing: Darum furzt Eure Vagina manchmal beim Sex

Nein, das muss Euch nicht peinlich sein.

Jede Frau, die schon mal Sex gehabt hat, kennt dieses kleine furzähnliche Geräusch, das ihrer Vagina manchmal entweicht, wenn es gerade so richtig zur Sache geht. Den meisten Frauen ist das super peinlich, weil sie fürchten, dass ihr Partner denken könnte, sie hätten beim Sex gefurzt. Haben sie aber nicht.

Im Englischen nennt man dieses Phänomen ’’Queefing’’. Im Deutschen gibt es leider kein (angemessenes) Wort dafür. ’’Queefing’’ ist eine normale körperliche Reaktion, wenn beim Sex Luft in den Vaginaltrakt gedrückt wird, die dann wieder – laut hörbar – entweicht. Also, nichts, wofür man sich schämen muss. Was genau beim ’’Queefing’’ passiert und in welchen Sexstellungen es am häufigsten auftritt, erfahrt Ihr hier:




>>> Vorsicht: Intimrasur kann der Gesundheit schaden

Donnerstag, 10. August 2017

netmetrixpixel