Bringt Dagi Bee schon bald ihren eigenen Rap-Song raus?

Wenn das mal keine guten News sind. Oder auch nicht.

Möchte Dagi Bee etwa in die Fußstapfen von YouTube-Kollegin Bibi H treten und die Menschheit mit einem Song beglücken? Es scheint fast so, denn in ihrem neuesten Vlog mit Boyfriend Eugen Kazakov gibt es den ein oder anderen Hinweis darauf.

>>> Psst: ''Pretty Little Liars'' bekommt ein Spin-Off und diese Original-Stars sind wieder mit dabei

Warum? Gemeinsam fuhren die beiden nämlich in ein Tonstudio in Essen und Dagi machte gleich mal ein paar Aufnahmen. Zum Spaß? Vielleicht. Es könnte aber auch eine ernste Nummer draus werden. Schließlich scheint das Releasen von Songs bei YouTubern gerade voll im Trend zu liegen.

>>> Schleichwerbung auf Social Media: Das könnte Bibi H, Dagi Bee & Co. schon bald blühen

Natürlich kommentierten die User fleißig das Video und fingen an, über den möglichen Track zu spekulieren, inkl. Parallelen zum Flop-Song von Bibi. Das bemerkte auch Dagi, die versuchte, ihre Fans und Follower zu ’’beruhigen’’: ‘’Ich lese schon Spekulationen über Spekulationen. . . Wartet einfach ab & nein ich werde NICHT singen.’’ Okay, dann wäre das schon einmal geklärt. Was aber auch nicht bedeutet, dass es keinen Song geben wird. Es bleibt ja immer noch der Rap. Und das ist nicht singen.




Dagi Bee heizt dem Gossip auf jeden Fall ordentlich ein und sagt im Video: ‘’Wie ihr ja eben gesehen habt, waren wir in einem Tonstudio und ich will da eigentlich noch nicht mehr dazu sagen. Ihr werdet auf jeden Fall bald mehr davon mitbekommen – vielleicht aber auch nicht.’’ Nun denn. Dann hoffen wir mal Letzteres.

Freitag, 06. Oktober 2017

netmetrixpixel