7 schlechte Angewohnheiten, die eigentlich ziemlich gut sind

Ständiges Kaugummikauen nervt andere. Trotzdem solltet Ihr das nicht unbedingt sein lassen. Warum? Hier:

Niemand kann sich wohl davon freischreiben: den ein oder anderen schlechten Angewohnheiten. Ob unpünktlich sein, ständig an den Nägeln kauen, oder den Sitznachbarn mit Herumzappeln nerven; jeder von uns besitzt bestimmt mindestens eine Sache, über die sich Freunde und Familie nu zu gerne beschweren.

>>> 5 WhatsApp No-Gos, die Ihr beim Chatten vermeiden solltet

Deshalb haben sich etliche Studien und Wissenschaftler mit genau diesen Dingen beschäftigt und siehe da … die meisten Angewohnheiten, die von anderen als “schlecht” abgetan werden, sind sogar richtig gut. Im Video verraten wir Euch, welche genau das sind.

Freitag, 03. November 2017

netmetrixpixel