Große Verwirrung: Ist jetzt auch etwa Kendall Jenner schwanger?

Was Kendall zu den heißen Babygerüchten zu sagen hat, hier:

Neues Jahr, neues Babyglück? Der Kardashian-Jenner-Klan zeigt sich momentan nämlich besonders gebärfreudig und neben Kim und Khloé, soll auch Kylie schwanger sein. Ganz verrückte Theorien behaupten sogar, dass Kylie schon ihr Baby in den Armen hält, was der Grund dafür ist, dass sie sich auf Familien-Pics gerade rar macht. Jetzt hat es auch Kendall erwischt und einige Fans sind sich sicher: Auch sie erwartet ihr erstes Kind!

>>> Wo ist Kylie? Langsam fragen sich auch die Kardashian-Schwestern, wo Kylie abgeblieben ist

Aber warum diese wilden Spekulationen? Auslöser war ein Bild, dass Kendall auf ihrem Instagram-Account gepostet hat und auf dem sich ihr Bauch in dem hautengen gepunktetem Kleid verdächtig wölbt. Das war für viele der Beweis und überhäuften Kendall in den Kommentaren prompt mit Glückwünschen zu ihrer Schwangerschaft.




Tja, das war wohl etwas zu früh geschossen, denn wie Kendall jetzt auf Twitter klarstellte, ist sie nicht schwanger, sondern hatte sich beim Lunch nur etwas zu sehr mit Bagels satt gegessen. Arme Kendall, denn wer wird schon gerne für schwanger gehalten, wenn das definitiv nicht der Fall ist?!




Sonntag, 31. Dezember 2017

netmetrixpixel