Whaat?! Bei diesem deutschen Fußballverein will Usain Bolt sich jetzt als Fußballer versuchen

Wenn einer alles schaffen kann, dann dieser Mann.

Der schnellste Mann der Welt, Usain Bolt, hat jetzt verkündet, dass er plant, von der roten Laufbahn auf den grünen Rasen zu wechseln: Usain möchte Fußballer werden. Und er hat auch schon einen Verein im Auge: den britischen Fußballclub Manchester United. Aber bevor Usain sich da als Spieler bewerben kann, muss er sein Talent am Ball erst einmal in einem Testspiel bei Borussia Dortmund unter Beweis stellen.

Geplant ist Usains Testspiel bei Borussia für März 2018. ‘’Wenn sie mir sagen, dass ich gut bin und nur ein bisschen Training brauche, dann mache ich es’’, erzählt der Sprinter in einem Interview mit dem britischen ‘’The Daily Express’‘. __’‘Mein größter Traum ist es für Manchester United zu spielen. Wenn Dortmund sagt, dass ich gut genug bin, dann stürze ich mich voll rein und trainiere hart. Ich habe mit Alex Ferguson (Manager von Manchester United) gesprochen und ihm gesagt, dass er ein gutes Wort für mich einlegen soll. Er hat mir gesagt, dass er mich unterstützen wird, wenn ich fit und spielbereit bin.’’ __

>>> So reagieren die Stars auf das rassistische T-Shirt von H & M

Bisher hat Usain Bolt seine übermenschlichen Fähigkeiten ja nur auf der Tartanbahn des olympischen Stadions bewiesen. Wir können uns aber gut vorstellen, das der 31-Jährige auch auf dem grünen Rasen ein Überflieger ist: ‘’Ich will Fußball spielen, aber es muss in der ersten Liga sein. Ich bin nicht damit zufrieden, durchschnittlich zu sein. Es wird hart werden, weil ich bisher nur Erfolg hatte in meiner Karriere, aber wenn ich die Champions League oder so gewinnen könnte, wäre das mit meinen Erfolgen als Leichtathlet vergleichbar. Ich muss besser als nur gut sein. Es muss erste Liga sein. Ich will der Beste sein.’’
Ganz schön selbstbewusst. Wir sind schon super gespannt, ob Usain auch als Fußballer unschlagbar sein wird.



Mittwoch, 10. Januar 2018

netmetrixpixel