Können wir schon bald mit Instagram telefonieren?

Mit dem neuen Feature könnten neben dem Telefonieren auch Video-Calls möglich sein:

Unsere Lieblingsapp Instagram hat es gerade nicht leicht. Im Social-Universum macht sich nämlich gerade die App Vero breit, die genau so gut sein soll wie Instagram, uns aber nicht ständig mit nerviger Werbung zuballert und unsere persönlichen Daten mit Algorithmen abliest. Kein Wunder also, dass die gerade von allen gehyped wird. Natürlich passt das denn Insta-Machern so gar nicht, denn wer gibt schon gerne die Krone ab?! Deshalb soll es schon bald ein neues Feature zum Telefonieren und für Video-Calls geben.

>>> Vero-Hype: Alles, was Ihr über die neue Social-Media-App wissen müsst

Das behauptet jedenfalls das Tech-Magazin 'Tech Crunch', das in der Branche eigentlich immer ziemlich gut informiert ist. Demnach soll sich gerade ein ‘’geheimer Code’’ im Umlauf befinden, mit dem Instagram das Telefonieren per App testen will, also ähnlich wie die Funktion beim Facebook Messenger, Snapchat und bei What’sApp. Ein Twitter-User hat sogar schon die angeblichen Icons im Netz gefunden, die dann nach dem Release des Features in der App erscheinen werden.




Natürlich wollten die Instagram-Chefs noch nichts dazu sagen, allerdings gibt es die Gerüchte schon seit längerem. Sollte bald also das Telefonieren via Instagram möglich sein, dann sieht es ziemlich schlecht aus für den Hauptkonkurrenten Snapchat. Der bietet die gleiche Sache zwar schon seit 2016 kann, konnte sich auf dem Markt aber nie so richtig etablieren. Und als wäre das nicht schon genug, brachte* Kylie Jenner* die Aktie mit ihrem Tweet letzte Woche auch noch zum Abstürzen.

Montag, 05. März 2018

netmetrixpixel