Wtf!? So sieht es aus, wenn sich die Backstreet Boys als Spice Girls verkleiden

Genau das haben die Boys nämlich für einen Auftritt in dieser Woche gemacht.

Zwei 90er-Bands, bei deren Songs einfach jeder mitsingen kann, egal, ob er in den Neunzigern sechs oder sechzehn war: Backstreet Boys und Spice Girls. Diese Verbundenheit fühlen offenbar nicht nur die Fans dieser zwei Kultbands, sondern auch ihre Mitglieder. Denn diese Woche ist etwas passiert, was kein Backstreet Boy- oder Spice Girl-Fan je für möglich gehalten hätte: Die Backstreet Boys sind als Spice Girls aufgetreten.

Nein, Ihr habt Euch nicht verhört: Die Backstreet Boys sind nicht mit den Spice Girls aufgetreten (was zugegebenermaßen auch geil wäre), sondern ’’als’’ Spice Girls. Dazu haben sich die fünf Jungs in die legendären Outfits der britischen Girlgroup geworfen und eine ziemlich überzeugende Lipsync-Version von ihren Hits Wannabe und Say You'll Be There hingelegt. Hier könnt Ihr Euch Nick Carter als Baby Spice, AJ McLean als Scary Spice, Kevin Richardson als Posh Spice, Howie Dorough als Ginger Spice und Brian Littrell als Sporty Spice reinziehen.



>>> Rihanna und Drake sind jetzt definitiv keine Freunde mehr

Donnerstag, 10. Mai 2018

netmetrixpixel